Termine 2018

 

Fr. 27. April 2018, 19.30 Uhr, Hannover, Schwanenburg

"Spiele"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Sarah Nemtsov (*1980) - Streichquartett (2018) UA

Igor Stawinsky - Drei Stücke für Streichquartett (1914/1918)

Thomas Adés (*1971) - aus „Arcadiana“ Streichquartett op. 12 (1994)

- 18.30 Uhr: Programmeinführung durch Martin Dehning

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

Do.-So. 10.-13. Mai 2018, Rastede, Evangelisches Bildungshaus

Kammermusikkurs für Streicher - Studierende, Profis und Amateure

 

So. 27. Mai 2018, 18.00 Uhr, Göttingen, Theater im ehemaligen IWF (Nonnenstieg 72, 37075 Göttingen)

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett Es-Dur KV 428 (1./2. Satz)

Joachim Heintz - "Wege" für Streichquartett mit Elektronik (2017)

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 (1./2. Satz)

Sarah Nemtsov - Streichquartett (2018)

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

So. 03. Juni, 18.00 Uhr, Lenthe, Kirche zu den 10000 Rittern

"Seelenverwandt"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Franz Schzbert - Streichquartett G-dur D 887

Die Sätze abwechselnd gespielt: Mozart, Schubert, Mozart, Schubert...

 

So. 24. Juni, 18.00 Uhr, Hannover, Friedenskirche

"Seelenverwandt"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Franz Schzbert - Streichquartett G-dur D 887

Die Sätze abwechselnd gespielt: Mozart, Schubert, Mozart, Schubert...

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

 

So. 16. September, 11.30 Uhr, Marienfeld, Kloster, Abteikirche

Mozartmatinee

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett G-Dur KV 156

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95

 

So. 23. September, 17.00 Uhr, Worpswede, Zionskirche

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett G-Dur KV 156
Sarah Nemtsov - Streichquartett (2018)
Kaija Saariaho - Terra memoria (2006)
Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

So. 07. Oktober, Steinebach, Aula der Grundschule

Dimitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110, "Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

 

So. 21. Oktober, 18.00 Uhr, Hannover, Rosebusch Verlassenschaften

"Gegensätze"

Dimitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110, "Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Leonie Koch

 

So. 04. November, 18.00 Uhr, Hannover, Eisfabrik

"Gegensätze"

Dimitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110, "Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Leonie Koch

 

So. 25. November, 11.00 Uhr, Tosterglope, Kunstraum

"Lichtung"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Carola Bauckholt (*1959) - "Lichtung" für Streichquartett (2011)

Kaija Saariaho (*1952) - "Terra Memoria (2006)

Adriana Hölszky (*1953) - "Hängebrücken" (1989/90) - 2. Satz

- 18.30 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

Sa. 01. Dezember, 19.30 Uhr, Hannover, Sprengel Museum

"Lichtung"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Carola Bauckholt (*1959) - "Lichtung" für Streichquartett (2011)

Kaija Saariaho (*1952) - "Terra Memoria (2006)

Adriana Hölszky (*1953) - "Hängebrücken" (1989/90) - 2. Satz

- 18.30 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

2019

 

Sa. 12. März, 19.30 Uhr, Hannover, NDR, Kleiner Saal

"Beethoven 21!"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1 (1799)

Iris ter Schiphorst (*1956) - Neues Streichquartett (2018/19) UA

Ludwig van Beethoven - Große Fuge op. 133 (1826)

Iannis Xenakis (1922-2001) - „Tetras“ für Streichquartett (1983)                                         

So. 05. Mai, 18.00 Uhr, Hannover, Schwanenburg

"Gesänge"

Ludwig van Beethoven - „Adagio affettuoso ed appassionato“ aus op. 18 / 1

   Dmitri Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 7 („Lento“ und „Allegro“)

Ludwig van Beethoven - „Adagio molto e mesto“ aus op. 59 Nr. 2

   Johannes Brahms - Streichquartett B-Dur („Andante“ und „Agitato“)

Ludwig van Beethoven - „Adagio ma non troppo“ aus op. 74

   Leos Janácek - Streichquartett „Intime Briefe“, (2. und 3. Satz)

Ludwig van Beethoven - „Lento assai e cantante tranquillo“ aus op. 135

 

So. 19. Mai, 18.00 Uhr, Hannover, Friedenskirche (?)

"Gesänge"

Ludwig van Beethoven - „Adagio affettuoso ed appassionato“ aus op. 18 / 1

   Dmitri Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 7 („Lento“ und „Allegro“)

Ludwig van Beethoven - „Adagio molto e mesto“ aus op. 59 Nr. 2

   Johannes Brahms - Streichquartett B-Dur („Andante“ und „Agitato“)

Ludwig van Beethoven - „Adagio ma non troppo“ aus op. 74

   Leos Janácek - Streichquartett „Intime Briefe“, (2. und 3. Satz)

Ludwig van Beethoven - „Lento assai e cantante tranquillo“ aus op. 135

 

Do. 30. Mai, Wiefelstede, St. Johannes-Kirche

 

Sa. 15. Juni, Dahlenburg

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Franz Schzbert - Streichquartett G-dur D 887

 

So. 16. Juni, Tolstefanz

Anton Webern - Fünf Sätze für Streichquartett op. 5
Adriana Hölszky - "Hängebrücken" (1989/90)
Carola Bauckholt - "Lichtung" (2011)
Iris ter Schiphorst - Neues Streichquartett (2019)