Nomos-Quartett – Termine 2017

 

Fr. 16. Juni, 20.00 Uhr, Hannover, Schwanenburg

"Spätwerke: Neu"

Charles Tournemire – Streichquartett „Musique Orante“ op. 61 (1933)

Alfred Koerppen (*1926) – Streichquartett Nr. 2 (2007)

Ludwig van Beethoven – Streichquartett F-Dur op. 135 (1826)

 

Sa. 19. August, 17.00 Uhr, Hannover, Künstlerhaus

Joseph-Joachim-Saal der Stiftung Niedersachsen, Festival Musik 21

Steve Reich – "Different Trains" (1988)

 

So. 03. September, 11.30 Uhr, Marienfeld, Kloster, Abteikirche

Wolfgang Amadeus Mozart – Streichquartett Es-Dur KV 428

Ludwig van Beethoven – Streichquartett F-Dur op. 135

 

Fr. 22. September, 20.00 Uhr, Thedinghausen, Schloss Erbhof

Dmitrij Schostakowitsch – Streichquartett Nr. 8 op. 110

Franz Schubert – Streichquintett C-Dur

mit Matias de Oliveira Pinto – Violoncello

 

So. 15. Oktober, 18.00 Uhr, Hannover, Friedenskirche

"Drei Welten in g-Moll"

Luigi Boccherini Streichquartett g-Moll op. 32 Nr. 5

Claude Debussy Streichquartett g-Moll op. 10

Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett g-Moll KV 516

mit Charlotte Walterspiel – Viola                  

 

Do. 19. Oktober, 19.30 Uhr, Rotenburg (Wümme), Realschule

Luigi Boccherini - Streichquartett g-Moll op. 32 Nr. 5
Dmitri Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110
Adriana Hölszky - aus "Hängebrücken" (1989/90)
Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465 ("Dissonanzen")

 

Fr. 20. Oktober, Rotenburg (Wümme), Ratsgymnasium

Schulworkshops mit Streicherklasse, Bläserklasse und Chorklasse

 

Sa. 02. Dezember, 19.00 Uhr, Tosterglope, Kunstraum

"Intuition"

Wolfgang Amadeus Mozart – Streichquartett Es-Dur KV 428

Joachim Heintz (*1961) – Streichquartett mit Live-Elektronik (2017)

Karlheinz Stockhausen – „Aus den sieben Tagen“ Textkompositionen für Intuitive Musik (1968) in Kombination mit

Ludwig van Beethoven – „Cavatina“ aus dem Streichquartett B-Dur op. 130

Benjamin Britten – „Solo“ aus dem Streichquartett Nr. 3 op. 94

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen

 

So. 17. Dezember, 18.00 Uhr, Hannover, Gartenkirche

mit dem Hannoverschen Oratorienchor

 

Termine 2018

 

Sa. 21. April 2018, 19.30 Uhr, Hannover, Schwanenburg

"Spiele"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Sarah Nemtsow (*1980) - Streichquartett (2018) UA

Igor Stawinsky - Drei Stücke für Streichquartett (1914/1918)

Thomas Adés (*1971) - „Arcadiana“ Streichquartett op. 12 (1994)

- 18.30 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

Do. 10. Mai, Wiefelstede, St. Johannes-Kirche

 

Do.-So. 10.-13. Mai 2018, Rastede, Evangelisches Bildungshaus

Kammermusikkurs für Streicher - Studierende, Profis und Amateure

 

So. 03. Juni, 18.00 Uhr, Lenthe, Kirche zu den 10000 Rittern

"Seelenverwandt"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Franz Schzbert - Streichquartett G-dur D 887

Die Sätze abwechselnd gespielt: Mozart, Schubert, Mozart, Schubert...

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

 

So. 24. Juni, 18.00 Uhr, Hannover, Friedenskirche

"Seelenverwandt"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Franz Schzbert - Streichquartett G-dur D 887

Die Sätze abwechselnd gespielt: Mozart, Schubert, Mozart, Schubert...

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch

 

So. 16. September, 11.30 Uhr, Marienfeld, Kloster, Abteikirche

Mozartmatinee

 

So. 23. September, 17.00 Uhr, Worpswede, Zionskirche

Im Rahmen von Musik 21 Niedersachesen

 

So. 21. Oktober, 18.00 Uhr, Hannover, Rosebusch Verlassenschaften

"Gegensätze"

Dimitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110, "Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Leonie Koch

 

So. 04. November, 18.00 Uhr, Hannover, Eisfabrik

"Gegensätze"

Dimitrij Schostakowitsch - Streichquartett Nr. 8 op. 110, "Im Gedenken an die Opfer des Faschismus und des Krieges"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-Moll op. 95, "Quartetto serioso"

- 17.00 Uhr: Programmeinführung durch Leonie Koch

 

Sa. 01. Dezember, 19.30 Uhr, Hannover, Sprengel Museum

"Lichtung"

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett C-Dur KV 465, "Dissonanzenquartett"

Carola Bauckholt (*1959) - "Lichtung" für Streichquartett (2011)

Kaija Saariaho (*1952) - "Terra Memoria (2006)

Adriana Hölszky (*1953) - "Hängebrücken" (1989/90) - 2. Satz

- 18.30 Uhr: Programmeinführung durch Prof. Dr. Heinz von Loesch